Ein gutes Verhältnis zu den Anrainern ist TYROLIT enorm wichtig. Wir bemühen uns daher sehr, Lärm- und Geruchsbelästigungen möglichst gering zu halten. Sollten Sie sich dennoch einmal belästigt fühlen, bitte melden Sie sich.

 


Um die Unannehmlichkeiten für unsere Nachbarn zu reduzieren, informieren wir sie stets direkt, wenn außergewöhnliche Ereignisse anstehen wie etwa Wartungs- oder Umbauarbeiten. Wir setzen Sie gerne auf unsere diesbezügliche Adressliste.

Aktuelles

Tyrolit ist ständig bemüht, mit Verbesserungen die Umwelt zu schonen. Von 2016 bis 2017 wurden 3 Zentrifugen installiert, mit denen der u.a. bei der Nachbearbeitung anfallende Schleifschlamm vor der Entsorgung eingedickt wird. Im Jahr 2018 mussten so ca. 290t weniger Schlamm entsorgt werden, dadurch  konnten 15 LKW-Fahrten und somit ca. 610kg Kohlendioxid eingespart werden.