TYROLIT Cutting Pro Competition
2020/21: World Tour



Im Frühjahr 2020 startet die 5. TYROLIT Cutting Pro Competition. Besonderes Highlight: Es wird die erste Tour, bei der man sich beim Finale am 23. Februar 2021 in Innsbruck den Weltmeistertitel sichern kann!

 

Alle Highlights der aktuellen Tour sind auf unserer TYROLIT Cutting Pro Competition Facebook Seite verfügbar.

Zu Facebook

Wallsawing Seperator

Die Tour

Die TYROLIT Cutting Pro Competition ist der weltweit einzige Wettkampf in Wandsägen, Kernbohren und Handsägen. TYROLIT zielt mit der Cutting Pro Competition darauf ab, ein sportliches Flair in die Welt des Betonbohrens und –schneidens zu bringen. Professionelle Anwender stehen im Fokus: Power, Know-how und Ehrgeiz der Athleten sind entscheidend für Gewinnen oder Verlieren.

 

Dem Finale gehen nationale Championships in bis zu 20 europäischen Ländern voraus. Der nationale TYROLIT Cutting Pro Champion und der Zweitplatzierte im jeweiligen Land haben somit die Gelegenheit, beim Finale ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Die TYROLIT Cutting Pro Competition 2020/21 wird erstmals als Weltmeisterschaft ausgetragen. Beim Finale am 23. Februar 2021 in Innsbruck werden Gäste aus aller Welt (Australien, USA, Arabische Emirate, Saudi-Arabien und Indien) durch „Wildcards“ das Teilnehmerfeld vergrößern. Somit ist es erstmals möglich, sich den Titel als Weltmeister der TYROLIT Cutting Pro Competition zu sichern.

Wallsawing Seperator

Disziplinen

Kernbohren: Die Herausforderung bei der Disziplin Kernbohren liegt im schnellen Montieren des Bohrständers sowie im raschen und präzisen Aufsetzen des Bohrmotors. Im Anschluss muss eine saubere Bohrung durchgeführt werden.

Handsägen: Bei dieser Disziplin muss mit einer Ringsäge ein Betonrohr in zwei Teilschnitten sauber durchtrennt werden. Bei der Disziplin Handsägen wird auf eine sichere Arbeitsweise geachtet.

Wandsägen: Bei dieser Disziplin muss mit einer bereits montierten Wandsäge in einem oder mehreren Schnitten ein armierter Betonblock so schnell wie möglich durchtrennt werden.

Seperator

Vergangene Veranstaltungen

21.02.2017 4. Europameisterschaft in Innsbruck / Österreich Ergebnisse
29.09.2016 Nationale Meisterschaft Skandinavien auf der Messe Demcon in Stockholm / Schweden Ergebnisse
17.09.2016 Nationale Meisterschaft Frankreich in Villebon / Frankreich Ergebnisse
28.04.2015 Nationale Meisterschaften Großbritannien, Italien, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Russland in Maisach / Deutschland Ergebnisse
25.04.2015 Nationale Meisterschaften Deutschland und Österreich in Maisach / Deutschland Ergebnisse
16.04.2015 Nationale Meisterschaft Schweiz in Bellach / Schweiz Ergebnisse
18.02.2014 3. Europameisterschaft in Innsbruck / Österreich Ergebnisse
27.01.2011 2. Europameisterschaft in Innsbruck / Österreich Ergebnisse
22.01.2009 1. Europameisterschaft in Innsbruck / Österreich Ergebnisse
Seperator Participants

Champions

Europameister 2017

Land
Norwegen

Name
Darius Janulis

Firma
Rune Monsen AS

Wettkampfzeiten

Wandsägen: 01:05,99
Kernbohren: 01:26,09
Handsägen: 00:23,97

Europameister 2014

Land
Schweiz

Name
Jan Läderach

Firma
Läderach Betontrenntechnik GmbH

Wettkampfzeiten

Wandsägen: 01:20,71
Kernbohren: 01:11,61
Handsägen: 00:21,83

Europameister 2011

Land
Schweden

Name
Joakim Lenander

Firma
Nordisk specialhåltagning

Wettkampfzeiten

Wandsägen: 01:39,93
Kernbohren: 02:07,09
Handsägen: 00:15,25

Europameister 2009

Land
Dänemark

Name
Kim Guldbæk

Firma
Nordjysk Diamantboring og Skær

Wettkampfzeiten

Wandsägen: 02:08,58
Kernbohren: 01:41,12
Handsägen: 00:35,30

Seperator Blank

Europameisterschaft 2017

Champions der Europameisterschaft

Wir freuen uns, die drei Champions der Europameisterschaft TYROLIT Cutting Pro Competition bekannt geben zu können:

1. Platz: Darius Janulis aus Norwegen
2. Platz: Martin Sponring aus Österreich
3. Platz: Jan Läderach aus der Schweiz

Zu den Ergebnissen

European Champion 2017: Darius Janulis

Darius Janulis aus Norwegen ist TYROLIT Cutting Pro Competition Champion 2017. Der 34-jährige Betonschneider über das Finale in Innsbruck:

"Es war ein wundervolles Gefühl, mich für das Finale zu qualifizieren. Ich habe mich sehr darüber gefreut, die besten Betonschneider zu treffen und eine gute Zeit mit den anderen Athleten zu haben. Die Veranstaltung war perfekt! "

Cutting Pro Competition Europafinale

26 Landesmeister aus 14 Nationen, tonnenweise Beton und schwere Maschinen. Beim fulminanten Finale der TYROLIT Cutting Pro Competition wurde das Congress Center Innsbruck in einen brodelnden Kessel aus Testosteron und Adrenalin verwandelt. Danke an alle Beteiligten für dieses großartige Event.


Impressionen vom Finale

Kontakt

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!


construction(at)tyrolit.com